Bitte rufen sie uns kostenlos an:    +49 800 7243 228

 

Bereich Betriebssysteme

Linux Netzwerk-Administration

 

Dauer:
   3 Tage
Voraussetzungen:
Fortgeschrittene Linux-Kenntnisse.
Zielgruppe:
Administratoren oder Personen, die Linuxrechner im Netzwerk oder im Internet betreiben möchten.
Inhalte:
Netzwerkgrundlagen und -protokolle
Die Netzwerkschichten von TCP/IP Die Protokolle IP, ICMP UDP TCP Subnetting und Routing Ausblick: IPv6

Linux-Netzdienste und Anwendungen
Interfaces, Prozesse und Daemons Grundlegende Netzwerkadministration unter UNIX/Linux(ifconfig, route, netstat - inetd/xinetd und seine Konfiguration) NFS
Server und Client Konfiguration Berechtigungen RPC Automounter

NIS
Zentrale Verwaltung wichtiger UNIX/Linux Konfigurationsdateien (passwd, group, hosts, aliases, networks, services, rpc)

DHCP
Server und Client Konfiguration Protokollanalyse

DNS
Konfiguration einer Domäne DNS-Master/Slave/Forwarder Delegation Zugriffsberechtigungen Dynamisches DNS mit DHCP

Samba - Einbindung von UNIX-Servern in PC-Netzwerke
Basiskonfiguration Zugriffsrechte und Passwörter

LDAP
Konzepte und Architektur Grundlagen OpenLDAP

Überblick zu den Sicherheitsaspekten im Netz
Angriffsziele und Einbruchsverfahren Passwörter und Verschlüsselungen Firewalls Monitoring


Das Seminar wird als offenes Seminar in Berlin, Dresden, Frankfurt/M., Graz, Hamburg, Hannover, Innsbruck, Köln, Leipzig, Linz, Mainz, München, Rostock, Salzburg, Stuttgart, Wien und Zürich zur gleichen Zeit angeboten. Inhouse-Seminare sind an jedem beliebigen Ort möglich. Sollte kein geeigneter Termin für Sie dabei sein, oder haben wir noch keine Termine angegeben, fragen Sie uns bitte!

Anfangstermine:
Preise gelten pro Person. Bei mehr als 2 Teilnehmern pro Unternehmen, bitte Angebot anfordern!

Preis offenes Seminar:
1380 EUR + MWSt. (1642.2 EUR incl. MWSt. in D)
Preis Online-Seminar:
1242 EUR + MWSt. (1477.98 EUR incl. MWSt. in D)